Der begeisterte Gott

Diese Woche ist mir beim Lesen von Hiob etwas interessantes aufgefallen.

Etwas was in diesem doch sehr komplexem und vielschichtigen Buch, schnell untergehen kann.

Sehen wir doch in den ganzen Reden von Hiob und seinen Freunden, viel Anklage, Leid und Unverständnis.
Doch diese Aspekte will ich heute nicht anschauen, sondern ich will hier auf einen ganz bestimmten Aspekt aus der zweiten Gottesrede hinweisen.

Weiterlesen „Der begeisterte Gott“

Versöhnung (Die Schlacht beenden)

Einleitung

Ich möchte heute über ein Thema Predigen, welches viel Sprengstoff enthält. Ein Thema, dass sicherlich jeder mit etwas verbinden kann, nämlich der Versöhnung, ein Thema, welches in unseren Christlichen Kreisen sehr verbreitet ist. Weiterlesen „Versöhnung (Die Schlacht beenden)“

Der Feigenbaum

Heute ist mir beim Bibellesen, ein Gleichnis aufgefallen, welches sehr interessant, aber auch sehr erschütternd ist. Es geht um das Gleichnis im Lukas 13 6-9.

Zu Beginn von Lukas 13 geht es vor allem um das Gericht und darum ob Menschen welche bei Unglücken umkommen, mehr Schuld als andere Menschen gehabt haben. Jesus verneint dies dort und fügt klar hinzu, dass es den Anwesenden gleich gehen sollte, falls Sie nicht umkehren.

Lukas 13 (SCH2000)
5 Nein, sage ich euch; sondern wenn ihr nicht Buße tut, so werdet ihr alle auch so umkommen!

Weiterlesen „Der Feigenbaum“

Warum du wertvoll bist!

In vielen christlichen Büchern und Gottesdiensten wird betont, wie unendlich wertvoll jeder einzelne ist. Doch woher nehmen wir diese Aussage?
Dieser Frage will ich ein bisschen mehr auf die Spur gehen und aufzeigen, weshalb wir nicht nur wertvoll sind, sondern sogar unbezahlbar. Was ist, es was uns den Wert gibt und weshalb sind wir mehr wert als z. B. Tiere oder Pflanzen oder sogar Steine, welche doch alle auch zu Gottes Schöpfung gehören? Weiterlesen „Warum du wertvoll bist!“

Ich bin!

Diese Woche ist mir ein Vers neu bewusstgeworden, welchen ich eigentlich schon länger sehr faszinierend finde. Es handelt sich dabei um eine anscheinend nebensächliche Szene bei der Verhaftung Jesu` im Garten Gethsemane.

Johannes 18 (SCH2000)
6
 Als er nun zu ihnen sprach: Ich bin’s!, wichen sie alle zurück und fielen zu Boden

Weiterlesen „Ich bin!“

Krankheit und Sünde

Ich hoffe ihr seid von Silvester her wieder erholt, denn heute widme ich mich einem heissen Eisen. Es geht um Krankheit auf der einen Seite und um Sünde auf der anderen Seite. Doch warum wähle ich das Thema gerade zu Beginn des Jahres? Gerade hier wünscht man sich doch die guten Dinge: Ein gutes, frohes, gesegnetes neues Jahr, Gesundheit, Erfolg, alles, aber sicher keine Krankheit. Doch wenn wir ehrlich sind, es kann uns eben immer treffen, trotz all dieser guten Wünsche.

Weiterlesen „Krankheit und Sünde“

Der christliche Staat

Auf der ganzen Welt spricht man heute über den „Islamischen Staat“ – kurz IS. Manche Länder sind sehr stark davon betroffen. Doch heute will ich mich mal einem Thema widtmen, das mir schon viel länger Kopfzerbrechen bereitet. Ich dachte schon darüber nach, bevor diese Schergen die Welt unsicher machten. Es geht mir um den christlichen Staat. Ein christlicher Staat? Was soll das sein? Der christliche Staat, so meine ich, steht uns viel näher, als der islamische Staat. Klar die Sorge in Europa hinsichtlich des Islams wächst und das hat auch seinen Grund. Wir denken da an Anschläge in Frankreich oder an Drohungen bspw. Rom zu errobern. Der IS ist in unseren Medien präsent. Doch was ist nun mit dem „CS“ – mit dem „Christlichen Staat“?

Weiterlesen „Der christliche Staat“