Bemerkenswert

Chancen und Grenzen: Eine theologische Betrachtung der Künstlichen-Intelligenz im Blick auf die Ebenbildlichkeit des Menschen

Einleitung

Diese Ausarbeitung wurde für das Dogmatik Modul am tsc erstellt. Da ich aktuell ein grosses Defizit in der theologischen Auseinandersetzung mit dem Thema KI sehe, habe ich mich dazu entschlossen diese Arbeit hier öffentlich zu machen. Die Arbeit soll dabei als Diskussionsgrundlage dienen, Sie ist in keiner weise vollständig und beachtet nur einen sehr kleinen ausschnitt dieses sehr breiten Themengebietes. Bei Fragen zum Thema kann man gerne mit mir Kontakt aufnehmen oder einen Kommentar hinterlassen.

Weiterlesen „Chancen und Grenzen: Eine theologische Betrachtung der Künstlichen-Intelligenz im Blick auf die Ebenbildlichkeit des Menschen“

Bergerlebnisse

Einführung

Aus einer Predigt vom 3.3.2019 zu Lukas 9,28-37.

Ich bin ein begeisterter „Bergler“, vor meinem Studium war ich jede Woche irgendwo auf den Bergen und mittlerweile wohne ich sogar auf einem „Berg“. Deshalb hat mich der heutige Text auch sehr angesprochen, denn es geht um eine Bergtour, aber nicht einfach irgendeine, sondern eine ganz Spezielle.
Dabei gibt es viele Gründe, um auf einen Berg zu gehen, z. B. um Sportlich aktiv zu sein, oder die Aussicht zu geniessen oder um mit dem Schlitten hinunterzurasen. Doch bei allen Bergtouren gibt es zwei eiserne Regeln. Die sich sehr leicht auswendig lernen lassen.

Weiterlesen „Bergerlebnisse“

Heimatlos

Für mein Studium haben wir ein Video zum Thema Kommunikation des Evangeliums gedreht.
Hier stelle ich nun das Endergebnis zur Anschauung.

Im Video sollte vor allem das Thema Heimatlosigkeit und die Suche nach Heimat thematisiert werden. Dabei geht es um die Frage wie ich Heimat finden kann, wo meine Suche ein Ende hat. Wer kann mir Sicherheit und Ruhe bieten?

Willst du mehr erfahren, so Schreibe doch in die Kommentare.

Weiterlesen „Heimatlos“