Bergerlebnisse

Einführung

Aus einer Predigt vom 3.3.2019 zu Lukas 9,28-37.

Ich bin ein begeisterter „Bergler“, vor meinem Studium war ich jede Woche irgendwo auf den Bergen und mittlerweile wohne ich sogar auf einem „Berg“. Deshalb hat mich der heutige Text auch sehr angesprochen, denn es geht um eine Bergtour, aber nicht einfach irgendeine, sondern eine ganz Spezielle.
Dabei gibt es viele Gründe, um auf einen Berg zu gehen, z. B. um Sportlich aktiv zu sein, oder die Aussicht zu geniessen oder um mit dem Schlitten hinunterzurasen. Doch bei allen Bergtouren gibt es zwei eiserne Regeln. Die sich sehr leicht auswendig lernen lassen.

Weiterlesen „Bergerlebnisse“

Der begeisterte Gott

Diese Woche ist mir beim Lesen von Hiob etwas interessantes aufgefallen.

Etwas was in diesem doch sehr komplexem und vielschichtigen Buch, schnell untergehen kann.

Sehen wir doch in den ganzen Reden von Hiob und seinen Freunden, viel Anklage, Leid und Unverständnis.
Doch diese Aspekte will ich heute nicht anschauen, sondern ich will hier auf einen ganz bestimmten Aspekt aus der zweiten Gottesrede hinweisen.

Weiterlesen „Der begeisterte Gott“

Der Töpfer wird zum Topf

Heute ist Heiligabend, Weihnachten steht vor der Tür und wir müssen noch die letzten Geschenke und Dekorationen besorgen. Doch genau in dieser eigentlich hektischen Zeit, tut es gut, sich wiedermal vor Augen zu halten was genau dann an Weihnachten gefeiert wird.
Denn diese Tat, welche Gott an Weihnachten gemacht hat, ist so unvorstellbar und krass, dass wir Sie eigentlich gar nicht richtig fassen können. Weiterlesen „Der Töpfer wird zum Topf“