Gesunder Schlaf

Schlaf wird viel als etwas Negatives angeschaut. Geht es doch meistens darum, dass jemand der Schläft nicht produktiv ist. Schlaf wird deshalb häufig als faul oder unnütz angeschaut.
Dabei ist Schlaflosigkeit ein immer grösseres Problem. Viele Menschen können nur noch mit Schlafmitteln Schlafen oder finden keinen ruhigen Schlaf mehr.
In der Bibel finden wir viele Beispiele von unruhigem Schlaf, da ist z. B. der Pharao, welcher nach einem Traum nicht mehr Schlafen kann, oder Darius welcher vor Schuldgefühlen nicht schlafen konnte, weil er Daniel in die Löwengrube geworfen hatte. Wir finden aber auch Negativen Schlaf, z. B. die Jünger welche vor Erschöpfung schliefen, anstelle zu Beten.
Doch heute möchte ich eine erstaunliche Geschichte von einem schlafendem Anschauen. Eine Geschichte die eine solche Ermutigung in sich trägt, obwohl die Hauptperson in Ihr Schläft. Weiterlesen „Gesunder Schlaf“

Das wichtigste!

Gestern hat mich jemand bei einem Gespräch gefragt, was denn für mich das wichtigste am christlichen Glauben sei.
Eine Frage, die mich doch ein bisschen zum Nachdenken gebracht hat, doch meine Antwort stand dann relativ schnell bereit. Denn obwohl er wahrscheinlich mehr wissen wollte, ob Mission, Lehre oder Evangelisation wichtiger sind. Bin ich der Meinung, dass die alles überhaupt keine Rolle Spielt, solang uns das aller wichtigste fehlt.

Weiterlesen „Das wichtigste!“

Glaubend Vertrauen

Nur zu sagen man Glaubt ist einfach, doch sobald es um die Kombination mit Vertrauen geht, wird es schon um einiges schwerer. Vertrauen erfordert nicht nur an etwas zu Glauben, sondern auch wirklich damit zu rechnen, dass dies wahr ist.
Ich glaube an mein Lieblings-Team, dass Sie die Meisterschaft gewinnen können, oder ich Vertraue darauf, dass Sie gewinnen werden, ist schon nochmals einen Unterschied. Bei der zweiten Aussage, würde ich Geld auf das Team Wetten, bei der ersten wäre ich ein bisschen vorsichtiger.
Weiterlesen „Glaubend Vertrauen“