Harre auf den Herrn

Psalm 27
14 Harre auf den HERRN! Sei stark, und dein Herz fasse Mut, und harre auf den HERRN!

Heute möchte ich einen kurzen Gedanken zu diesem Vers weitergeben.
Manchmal finden wir uns in Situationen, in denen wir nicht weiterwissen, oder keinen Ausweg mehr kennen.
Wir sind vielleicht im Job oder in einer Beziehung an die Grenzen gekommen oder haben uns in etwas verrannt. Vielleicht stehen wir aber auch vor ungewissen Zeiten, vielleicht ist die Zukunftsplanung nicht sicher, wir wissen nicht wie es weitergeht.
Vielleicht hatten wir aber auch Rückschläge welche uns zerrüttet haben. Oder unsere jahrelange Arbeit in der Gemeinde hat immer noch keine Früchte getragen.
Wie schnell verlieren wir in solchen Situationen den Mut oder das Vertrauen, dass Gott wirklich noch da ist? Weiterlesen „Harre auf den Herrn“

Zuversicht im Leid

Mich fasziniert die Geschichte von Hiob immer wieder, es ist ein Buch voller Hoffnung, Zuversicht, vertrauen und Glauben in dunklen Zeiten.
Hiob dem es eigentlich nicht mehr schlechter gehen kann, hält trotz Selbstzweifel, offenen Fragen, Leiden und Verlusten, fest an Gott.
Weiterlesen „Zuversicht im Leid“