Tränen

Sehen wir in diese Welt, so sehen wir überall Tränen, Tränen der Wut, der Verzweiflung, der Trauer oder der Hoffnungslosigkeit.
Würde man alle Tränen zusammen legen, welche jemals vergossen wurden, so würde dies Wahrscheinlich den Ozean füllen.
Unsere Welt ist eine Welt, welche von Trauer erfüllt ist. Weiterlesen „Tränen“

Ruhe im Sturm

Matthäus 8 SCH2000
24 Und siehe, es erhob sich ein grosser Sturm auf dem See, sodass das Schiff von den Wellen bedeckt wurde; er aber schlief.

Stellen wir uns diese Szene mal vor. In einem kleinen Fischerboot, sitzen erfahrene Fischer. Sie Fahren über den noch ruhigen See, doch plötzlich bricht ein Unwetter aus. Die Wellen schlagen über das Boot, der Mast scheint bald zu brechen. Ein ungeheuerlicher Wind bläst die Besatzung fast vom Deck. Ein Sturm welcher auch die erfahrenen Fischer in Angst und Schrecken versetzten. Weiterlesen „Ruhe im Sturm“