Das wichtigste!

Gestern hat mich jemand bei einem Gespräch gefragt, was denn für mich das wichtigste am christlichen Glauben sei.
Eine Frage, die mich doch ein bisschen zum Nachdenken gebracht hat, doch meine Antwort stand dann relativ schnell bereit. Denn obwohl er wahrscheinlich mehr wissen wollte, ob Mission, Lehre oder Evangelisation wichtiger sind. Bin ich der Meinung, dass die alles überhaupt keine Rolle Spielt, solang uns das aller wichtigste fehlt.

Weiterlesen „Das wichtigste!“

Die drei Schritte

Hören, Verstehen und Handeln
Jeder, der schon mal etwas Neues lernen musste, sei es in der Schule oder bei der Arbeit, kennt dieses vorgehen.
Zuerst wird ihm etwas erklärt, dann muss man es Verstehen und erst, wenn man Verstanden hat, sollte man Handeln und es ausführen.
Würde jemand einfach anfangen mit einer Motorsäge herum zu sägen, ohne dass er verstanden hat, für was diese ist oder wie man diese sicher bedient, dann würde es wohl zu einer grösseren Katastrophe kommen.
Wir brauchen also jemanden, der uns die Motorsäge zuerst erklärt. Uns deren Einsatz und Handhabung beschreibt und wenn nötig vorführt. Wenn dieser jemand, dann auch noch ein bisschen verstand hat, dann wird er die Motorsäge erst aushändigen, wenn er sich sicher ist, dass wir es verstanden haben und diese nun richtig handhaben können. Weiterlesen „Die drei Schritte“